IBM Node-RED

Die offene API-Schnittstelle von smart-me lässt sich sehr einfach in Abläufe in IBM's Node-Red implementieren.
Erschaffen Sie Arbeitsabläufe mittels HTTP-Requests und unserer API mit dem vollen Spektrum an Daten und Kontrolle.

Werte von Metern auslesen - GET

Um die API nutzen zu können, benötigen Sie die HTTP-Request-Bausteine aus Node-Red.

Die HTTP-Request

Die HTTP-Requests basieren auf unseren API-Befehlen und werden als URL eingesetzt.

https://smart-me.com...

  • .../api/devices --> Alle Geräte im Account auslesen (Liste)

  • .../api/devices/{id} --> Aktuelle Daten eines bestimmten Zählers auslesen, die ID kann mittels api/devices in Erfahrung gebracht werden.

Hier der Befehl zur Anfrage aktueller Informationen eines bestimmten Zählers:

https://smart-me.com/api/devices/{Zähler-ID}
--> https://smart-me.com/api/devices/32b30ab1-3ac5-4...


Authentifizierung:

Für die Authentifizierung kann die Basic-Authentifizierung verwendet, mit Benutzername und Passwort Ihres Smart-me-Accounts, werden.

Mit den Change-Nodes können Sie die Nachricht in der Payload kürzen auf die relevanten Daten wie z.B ActivePower.

msg.payload.ValueName (gleiche Schreibweise wie im JSON)

Als Versuch hier mit dem Wert von ActivePower => 3.008

e.g:

  • ActivePower

  • CounterReading

  • CurrentL1

I/O Schalten - POST

Mit dem HTTP-Request Node können unsere Ausgänge angesteuert werden. Dazu muss ein JSON Code über einen HTTP-Request Node gesendet werden.

Der dazugehörige POST Befehl ist der Befehl http://smart-me.com/api/actions Befehl.


Über den GET-Befehl /api/actions/{id} können die möglichen Ausgänge für das jeweilige Gerät gefunden werden.

Für den Telstar 80A und CT sind die OBIS-Codes der Ausgänge immer die Selben.

(Beachten Sie, dass nur die geräteseitig definierten digitalen Ausgänge aufgeführt werden)

Output api/actions/{id}:

[

{

"Name": "Output 0", "S0-0 Ausgang"

"ObisCode": "63000C0101FF",

"ActionType": 0

},

{

"Name": "Relais", "S1 Ausgang"

"ObisCode": "63000C0102FF",

"ActionType": 0

}

]

Konfiguration POST mit api/actions-Befehl

JSON-Befehlsstruktur für den POST-Befehl api/actions im Inject-Node S1- Relais schalten von 0 (OFF) zu 1 (ON).

{

"DeviceID": "string",

"Actions": [

{

"ObisCode": "string",

"Value": 0

}

]

}



Support zu Node-RED

Für die Weiterverarbeitung der Daten in Node-Red informieren Sie sich über die Node-RED Webseite und Community.

https://nodered.org/

Für detaillierte Informationen zu den Befehlen: https://smart-me.com/swagger/ui/index#!/AccessToken/AccessToken_Put