Virtuelle Zähler

Voraussetzung

Sie benötigen für die realen Zähler, aus welchen Sie den virtuellen Zähler errechnen, wie auch für den virtuellen Zähler Professional Lizenzen.

Ein virtueller Zähler wird aus einem oder mehreren anderen Zähler erstellt und durch eine Formel definiert.

Beispiel: Virtueller Zähler = Zähler A - Zähler B

Folgende Operatoren können für die Formel definiert werden:

() Klammern

+ Plus

Minus

* Multiplikation

/ Division

abs() Absolutwert

Um einen virtuellen Zähler zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Loggen Sie sich auf der smart-me Webseite ein:

  2. Klicken Sie auf "Konfiguration"

  3. Wählen Sie die "Virtuelle Zähler"

  4. Klicken Sie auf "Hinzufügen"

  5. Geben Sie einen Namen und die Formel für den Zähler ein.