Datensicherheit

Aus smart-me
Wechseln zu: Navigation, Suche

Datenschutz und Datensicherheit hat bei smart-me einen sehr hohen Stellenwert. Wir unterscheiden zwischen verschiedenen Bereichen der Datensicherheit:

  • Geräte: Die Kommunikation der smart-me Geräte mit der smart-me Cloud
  • Cloud: Die Sicherheit der smart-me Server
  • App und Web: Die Sicherheit der smart-me Webseite und der smart-me Apps

Weitere Informationen finden Sie in auch in unserer umfangreichen Datenschutzererklärung.

Geräte

Alle Verbindungen zwischen den smart-me Geräten (Zähler, Module und Gateways) und der smart-me Cloud sind verschlüsselt. Jedes Gerät verfügt über einen eigenen, einmaligen, Schlüssel. (128 Bit). Als Algorithmus wird Advanced Encryption Standard (AES) genutzt. Somit wird die komplette Kommunikation zwischen der smart-me Cloud und den Geräten verschlüsselt und validiert. Tragen Sie aktiv zu einem noch sicheren Schutz Ihrer Daten bei, indem Sie Ihr WiFi-Netzwerk mit einem starken Passwort verschlüsseln.

Cloud

Was ist die Cloud?

Mit der Cloud werden Ihre Daten nicht mehr lokal am Arbeitsplatz, sondern in einem externen gesicherten Rechenzentrum gespeichert.

Wo speichert smart-me die Daten

smart-me legen viel Wert darauf, die Daten in der Nähe des Kunden zu speichern: Die Server von smart-me stehen in der Schweiz. Sie befinden sich in mehrfach zertifizierten und gesicherten Rechenzentren; ISO 27001 zertifiziert, der anerkannten Norm zur Informationssicherheit. Mit dem Server-Standort Schweiz garantieren wir die Datensicherung nach Schweizer Recht.

Ausfallsicherheit

Alle verwendeten smart-me Server haben mindestens ein paralleles Backupsystem. Bei einem Ausfall eines Servers übernimmt automatisch das Backup System den Betrieb ohne Unterbruch. Alle Daten sind redundant an 3 verschiedenen Orten gespeichert.

Sicherheit vor Angriffen

Alle smart-me Server sind hinter Firewalls vor Angriffen geschützt. Zusätzlich verwendet smart-me ein System zu erkennen und vorbeugen von Angriffen (DDOS, WAP).

Updates

Die smart-me Cloud wird laufend verbessert und erweitert. Updates werden regelmässig und ohne Unterbruch des Systems eingespielt.


App und Web

Die smart-me Apps sowie auch die smart-me Webseite verwenden nur sichere Verbindungen über https. D.h. die Verbindung ist mit SSL/TLS verschlüsselt.